Nebbiolo+Poiana on Geocaching-Tour home

26.02.2019Lissabon und der "Westzipfel"
Nach einer l├Ąrmigen ├ťbernachtung in Cacilhas bei einer riesigen Regatte wollten wir mal die "Olisipo" ansehen. Also fuhren wir ├╝ber den "Rio Tejo", wo wir die Br├╝cken-Maut mangels finden einer Zahlstelle nicht bezahlen konnten. Obwohl mitten in der Stadt fanden wir in dieser "gr├╝nen" Lunge doch einen Parkplatz von wo wir zwei Runden absolvieren konnten. Der L├Ąrm der grossen Br├╝cke war mit unendlichen Fahrzeugschlangen hat uns gest├Ârt - irgendwie hatten wir immer das Gef├╝hl es komme ein Auto. Der H├Âhepunkt (der Weg ist das Ziel) war der Besuch der Letterbox (kleines, entt├Ąuschendes Kunststoff-R├Âhrchen) der nahe an einem sch├Ânen Park mit Weiher lag. Das "Montes Claros", ist ein gut geh├╝tetes Geheimnis von Lissabon - mitten im Wald, mit einen ├Âffentlichen Garten in Form eines Amphitheaters und einem See. Wir hatten genug und machten uns auf den Weg zum Westzipfel wo wir nebst den ├╝blichen am Weg liegenden Caches auch noch zwei EarthCaches besuchten um am Ende des Tages zum ersten Mal f├╝nf verschiedene Cache-Typen loggen zu k├Ânnen. Immer wieder eindr├╝cklich ist die "Cabo Raso" mit den geschichteten Felsen und den riesigen Wellen.
home