Nebbiolo+Poiana on Geocaching-Tour home

23.01.2018Aufregung und kurzer Ausflug
Manchmal gibt es Dinge die werfen Pl├Ąne ├╝ber den Haufen. So auch am heutigen Tag, denn eigentlich war vorgesehen Caches an S├╝dostk├╝ste zu besuchen. Die fleissige Poiana wollte in der Wohnung den Boden ÔÇ×aufnehmenÔÇť, so ging Nebbiolo mit Cinza nach draussen und machte eine kleine Runde. Als wir Wegfahren wollten merkten wir, dass der Schl├╝sselbund inklusive Fahrzeugschl├╝ssel in der Wohnung geblieben war und das Schnappschloss uns den Zutritt ohne Schl├╝ssel verunm├Âglichte. Was nun - teurer Schl├╝sseldienst? ├ťber die Terrasse der Nachbarwohnung w├Ąre es m├Âglich gewesen - aber die waren nicht zu Hause. Weder Putzfrau noch andere Anwohner konnten helfen, so blieb nur noch der Vermieter ├╝brig. Diesen konnten wir auf der anderen Seite der Insel telefonisch erreichen und er versprach uns in etwa 2 Stunden in der Colonia Sant Jordi aufzutauchen. J├Ârg kam dann sogar fr├╝her als erwartet an und konnte uns mit seinem Ersatzschl├╝ssel aus der Patsche helfen.
Die kurze verbleibe Zeit verbrachen wir dann beim n├Ąher gelegenen Cap Blanc wo wir doch noch zwei Tradi und zwei R├Ątsel-Caches von nudenn finden konnten.
home