Nebbiolo+Poiana on Geocaching-Tour home

29.-30.11.2019Ungeduldiges Warten und Treffen mit WoMo-Freunden
Da wir am Vortag einige SMS versandt haben war das Smartphone immer im Blickfeld ... und so freuten wir uns ├╝ber die Antwort von Mari, die uns ihre "Traum-Wohnung" an der Av. Santiago Bernabeu anbot. Nicht billig, daf├╝r aber alles inklusive - viele Zimmer (3 Schlafzimmer f├╝r 2 Personen ;-), eine grosse Terrasse mit 160┬░ Meerblick. Wir machten einen Termin am n├Ąchsten Tag aus und umkreisen nat├╝rlich sofort nochmals das Geb├Ąude - Geocaching war heute an dritter Stelle.
Zum Mittagessen trafen wir uns dann mit Gerda+Bruno, Schweizer-Freunde die in Frankreich leben und auch immer im Winter mit dem WoMo unterwegs sind. Seit einigen Jahren treffen wir uns immer einmal "unterwegs" - da gab es viel zu erz├Ąhlen ├╝ber Hunde, WoMo, unsere Heimat- und Wohnl├Ąnder und vieles mehr ...
Auf "unserem" WCP, den sie nicht kannten ... aber wohl in Zukunft auch wieder mal Rast machen werdenliessen wir den Abend ausklingen.
Nach dem Verabschieden unsere Freunde am n├Ąchsten Morgen trafen wir uns mit Mari, die uns p├╝nktlich am Eingangstor begr├╝sste. Wir mussten nicht lange ├╝berlegen und einigten uns mit Ihr ab 5.12. die Wohnung zu mieten. Sogar das grosse Pool sei im Winter offen, was Poiana zur mutigen Aussage sie w├╝rde da "reinspringen" hinreissen liess.
Ein positiver Tag, auf den wir in La Mata beim Inder bei einem guten Essen auf die Fewo zu prosteten.
home