Nebbiolo+Poiana on Geocaching-Tour home

15.01.2020Auto-Werkstatt und Stausee
Am Morgen mussten wir unser WoMo in der Citroen-Garage checken lassen, da immer die Meldung "Motor√∂l wechseln" aufleuchtete obwohl dieser noch nicht anstand. Es schien aber alles OK sein und der Schalter wurde zur√ľckgesetzt. Mit guten Gewissen fuhren wir danach zum wundersch√∂nen Stausee "Embalse de La Pedrera". Diese Gegend ist sehr eindr√ľcklich, eine grosse Ruhe und nur mit einigen V√∂gel - also die "pure Natur". Ob die wenigen Ville wohl eine g√ľltige Genehmigung nachweisen k√∂nnen?
Die Caches waren sehr abwechslungsreich und recht anspruchsvoll versteckt, dazu waren sechs verschiedene Cachetypen auf dem Weg zu finden. Nebbiolo fand im Vorfeld leine L√∂sung f√ľr die Mysterys ... es stellte sich heraus, dass die korrigierten Koordinaten einfach in anderen Caches angegeben wurden.
Ein Behälter war defekt, wir ersetzten ihn ... da dass Logbuch nass war, konnten wir die Koordinaten vom Mystery fast nicht ausmachen. Beim EarthCache fotografierten wir die falsche Info-Tafel und die Dose des Wherigo bliebt uns verborgen ... also werden wir dieses schönen Landschaft gerne nochmals einen Besuch abstatten.
home