Nebbiolo+Poiana on Geocaching-Tour home

18.-21.01.2020Donner, Gewitter und Halb-Marathon
Diese Tage verbrachten wir geruhsam - denn bei Regen sind wir Cinza ... an der T├╝re sofort umkehren wenn es regnet und nass ist. Dazu wurden wir auch noch "eingesperrt" - wegen dem Halb-Marathon wurde die Strasse gesperrt, dass wir gar nicht wegfahren konnten. Der "Mitja Marat├│" fand am Sonntag um 10.30 statt und hatte Wettergl├╝ck, einige Stunden sp├Ąter regnete es in Str├Âmen und Blitz und Donner zogen ├╝ber Santa Pola hinweg. Der Sieger Alexander Mutiso lief bei den optimalen Bedingungen mit den 59.09 sogar einen Streckenrekord und eine pers├Ânliche Bestzeit - eine der schnellsten Zeiten die in Spanien je gelaufen wurden.
Nach zwei Tagen mehr oder weniger unter der Bettdecke (Klimaneutral, wie ├╝blich haben wieder mal keine eingebaute Heizung) wagten wir uns am Montag wieder unter die Leute zum Einkaufen. Bei der Fahrt Richtung Alicante fanden wir in den Regenl├╝cken dann auch noch einige wenige Caches. Am Dienstag motivierte uns ein m├Âglicher FTF ein bisschen fr├╝her auf Tour zu gehen - daf├╝r wurden wir auch belohnt - MrVonn war 10 Minuten sp├Ąter vor Ort. Danach arbeiteten wir an einigen Pendenzen, die wir dank einigen Hinweisen endlich erledigen konnten.
home